#14 – Eine Uhr aus Holz

Jeder hat heute Uhren am Handgelenk. Manche Smart Watches, manche teure Automatik-Uhren, und manch einer ‚einfach‘ nur eine Uhr. Da ist es a) leider immer schwerer ein Modell zu finden, welches einem gefällt und b) dann noch ein Modell zu finden, das nicht jeder hat. Vor einiger Zeit hat mir die Firma Holzkern eine Uhr…

#12 – Neuzugänge in der Werkstatt

Diese Woche stand ganz im Fokus von zahlreichen Paket-Lieferungen. Gleich vier Firmen haben sich dazu bereit erklärt, meinen Blog sowie mein Instagram Profil, kurz gesagt mein Hobby, mit ihren Produkten zu unterstützen. Vielen Dank nochmals an dieser Stelle an die Firmen PNZ-Produkte, Kreg Tools und den Maschinenhandel Meyer sowie das Holzland Dorsemagen aus Kleve. Jede…

#04 – Einfachen Handyständer für unterwegs selber bauen

Habt ihr nicht auch ab und an das Problem, dass ihr zum Beispiel im Zug ein Video auf eurem Handy gucken wollt, aber keine Lust habt das Handy die ganze zeit festzuhalten? Wenn s euch da genau so geht wie mir, habe ich jetzt die DIY Lösung für euch! Einen Handyhalter für unterwegs, aus einem…

Vorbereitungen für die nächsten Teelicht-Halter

Nachdem ich die erste Teelicht-Halter Serie ausschließlich aus Bakirai-Resten produziert hatte, habe ich mir für die zweite Auflage einige weitere Schätzchen unter den Holz-Arten raus gepickt, aus denen ich die Halter herstellen möchte. Dafür wurden weitere Bankirai-Dielen geschliffen, Buchen- und Nussbaum-Holz zugeschnitten und auch zwei Stücke Douglasie möchten unbedingt ihren Lebensabend als Teelicht-Halter verbringen. Wie…

Rezension – Spiele und Spielzeug aus Holz

Mit dem Buch „Spiele und Spielzeug aus Holz – selbst gemacht“ möchte ich euch das erste einer ganzen Reihe von Büchern vorstellen, die sich mit dem Material Holz und dessen Bearbeitung auseinander setzen. Erschienen ist es im Ulmer Verlag, geschrieben von Willi Brokbals. Auf 160 Seiten warten zahlreiche Spiele und Spielzeuge darauf, von euch nachgebaut…

Neuzugänge und Projekte

Mit meinem Geburtstag ist mein Maschinenpark wieder ein kleines bisschen gewachsen. Ich kann endlich auch im Kellerraum Dielen oder Platten zuschneiden und damit endlich neue Projekte starten. Ich wurde von der besten aller Freundinnen mit neuen Tretern, einem Fugenkratzer, Karten für ein Spiel meines Lieblings-Fußballvereins und einem Bild beschenkt. Dazu gesellten sich eine Makita Hankskreissäge…

Neuzugang – Bandsäge BS9

Lange habe ich nachgedacht, welches Gerät sich als nächstes gut in meiner Werkstatt machen würde. Besonders zwischen einer Stich- und einer Bandsäge habe ich sehr geschwankt, die Bandsäge hat im Endeffekt allerdings doch mehr überzeugt. Nicht, dass ich nie eine Stichsäge haben möchte, aber besonders für meine Pläne Dekorationsobjekte oder auch Holzspielzeuge herzustellen sehe ich…

Holzbock bauen – Bau Tag 1

Heute war wie gestern bereits angekündigt der erste Tag, an dem ich praktisch an den Holzböcken arbeiten konnte. Zuvor bestand meine Arbeit an dem Projekt ja überwiegend aus Blättern, dem Geodreieck und anschließenden Abenden vor SketchUp. Zu allererst galt es die elterliche Garage zur Werkstatt zu transformieren. Aus zwei Klapp-Böcken und meiner Zukünftigen MDF-Tischplatte wurde…