Rezension – Das große Heimwerker-Handbuch

Jeder kennt es. Man zieht in seine erste eigene Wohnung und steht plötzlich vor Aufgaben, die zuvor der Vater erledigt hat. Es geht um Heimwerker-Arbeiten. Zwar ging es mir da nicht ganz so, da ich bereits bei meinen Eltern viel selber gemacht oder gemeinsam mit meinem Vater saniert habe, dennoch bin ich froh, euch das folgende Buch vorstellen zu dürfen.

Das Buch

Gegenüber der 1. Auflage wurde das Buch um zahlreiche Textpassagen sowie detailreiche und aussagekräftige Illustrationen erweitert. Außerdem ist der technische Wandel auch nicht spurlos am Buch vorüber gegangen, sodass das eine oder andere neu entwickelte Werkzeug darin behandelt wird. Insgesamt kamen rund 130 Seiten hinzu.

Überblick

Nach und nach geht Autor Holger H. Schweizer auf die zahlreichen Themenkomplexe ein, die auf einen einprasseln, wenn man auch nur vom Heimwerken träumt.
• Basis-Grundlagen
• Welche Werkstoffe gibt es?
• Wie werden diese am besten be- und verarbeitet?
• Weitere nützliche Alltags-Tipps

Im Detail

Als besonders wichtig für angehende Heimwerker(innen), die sich gerade erst in das Thema reinfinden möchten, empfinde ich das 1. Kapitel „Basics – was man wissen muss!“.

Denn neben den grundsätzlichen Vorzügen von elektrischen Werkzeugen werden hier auch die wichtigsten Sicherheitshinweise vermittelt und aufgezeigt, wie man beim Werken am eigenen Heim auf der sicheren Seite ist.

Daran anschließend stellen Holger H. Schweizer euch nach und nach zahlreiche Werkstoffe vor, damit ihr euch mit diesen vertraut machen könnt. Nicht zuletzt, um das für euer Projekt beste Material auswählen zu können.

Zu guter letzt folgt der Hauptteil des Buches mit einem umfangreichen (\> 200 Seiten) Kapitel darüber, wie man die zuvor erlernten Werkstoffe be- und verarbeitet, um seine Projekte zu verwirklichen.

Fazit

Für 39,90 € erhaltet ihr mit dem Buch einen rund-um Ratgeber zum Thema Heimwerken. Ganz egal Ob Grundkenntnisse der Elektroinstallations-Technik, Holz-Technik oder des Metallbaus. Alles wird sehr verständlich und praxisnah vermittelt. Klare Kaufempfehlung!

Lasst auch ihr euch von 464 Farbfotos, 70 Tabellen mit detaillierten Informationen und 528 Zeichnungen in den Bann des Heimwerkens versetzen! 🙂

Das Buch wurde mir kostenlos vom Ulmer Verlag zur Verfügung gestellt, um es zu bewerten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s